25. September 2017

1. Ist der Schutz eines Fahrrades durch eine Fahrradversicherung sinnvoll ?

Zweiräder werden auf deutschen Straßen immer beliebter.Räder (Rennrad, Fahrrad, Pedelec) erfreuen sich in Deutschland steigender Beliebtheit. Über 70 Millionen Fahrräder besitzen die Menschen in Deutschland. Im Jahr 2012 wurde ein Gesamtbestand von 71 Millionen Fahrrädern (inkl. E-Bikes und Pedelecs) festgestellt.

Nicht nur die Anzahl der Räder wächst, sondern auch der durchschnittliche Kaufpreis eines Fahrrads. Der Durchschnittswert stieg auf über 500 €. Ein anspruchsvolles Bike kostet leicht mehrere Tausend Euro. Solch ein Fahrrad sollte Versicherungsschutz durch eine Fahrradversicherung erhalten.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eines Fahrraddiebstahls ?

FahrraddiebstahlSolch ein Gegenstand lockt Diebe an. Nach einer Untersuchung wurden knapp 40 Prozent aller Personen in der BRD einmal ein Rad gestohlen. Ist das Bike einem Diebstahl zum Opfer gefallen, kann man sich schon nach einem neuen Fahrrad umschauen. Nur jeder 10te Fahrraddiebstahl wird von der Polizei aufgeklärt. Selbst diese kleine Aufklärungsquote wird von Jahr zu Jahr niedriger. Beim Anblick dieser Zahlen erscheint eine selbständige Fahrrad Versicherung folgerichtig. Wenn Sie mehr Informationen über diese Statistik benötigen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir nennen Ihnen gerne die Quellen.

FahrradcodeNeben einem guten Fahrradschloss kann man zusätzlich eine Fahrrad-Codierung mit einem bundesweiten Fahrradpass vornehmen. Eine angebrachte spezielle Codierung kann Diebe abschrecken. Im Code befinden sich Angaben zum Wohnort des Inhabers.

Man kann diesen Code vom Fahrradhändler, dem allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) oder der Polizei in das Zweirad eingravieren lassen. Diese Dienstleistung kostet nur ein paar Euro.

Welche anderen Risiken und Gefahren gibt es für ein Fahrrad ?

Pedelec VersicherungNicht nur der Diebstahl stellt ein Risiko für das eigene Bike dar. Gefahren wie Brand, Teilediebstahl, Vandalismus, Schäden durch einen Unfall oder Sturz bedrohen ebenfalls das Fahrrad. Des weiteren können Feuchtigkeitsschäden und Elekronikschäden den Akku oder Motor eines Fahrrads beschädigen.

Mit der Fahrradversicherung der Ammerländer Versicherung können Sie diese Risiken preisgünstig versichern. Gerade bei einem teuren Rad (ab 1 000 €) sollte man das Ja und Nein zu einer Fahrrad Versicherung nicht lange abwägen. Ein solch wertvoller Gegenstand benötigt einen ebenso wertvollen Schutz gegen die genannten Risiken. Minimieren Sie das Risiko.

Welche Versicherungen befinden sich 2017 in unserem Fahrradversicherung Vergleich ?

In unserem Angebot befinden sich die Fahrradversicherungen der Ammerländer Versicherung und der Ergo. Die Ergo Versicherung kann ein Fahrrad von 300 € bis 2 500 € versichern. Die Ammerländer Versicherung schützt „normale“ Fahrräder ab 1 000 € und E-Bikes ab 1 501 €. Normale Räder können einen Versicherungsschutz bis 5 000 Euro erhalten. Die E Bike oder Pedelec Versicherung geht sogar bis 7 500 Euro.

Die Ammerländer Fahrradversicherung können Sie direkt online berechnen und auch abschließen. Für die Ergo haben wir leider keinen solchen Rechner. Hier lassen wir Ihnen aber gerne ein Angebot mit einer Mail zukommen. Nehmen Sie dafür bitte Kontakt mit uns auf.

Während die Ammerländer Versicherung die Fahrradversicherung unter dem Namen „Fahrrad Vollkasko“ anbietet, heißt es bei der Ergo Versicherung Gegenstandsversicherung.
Die Beiträge für Räder ab 1 000 Euro sind bei der Ammerländer Versicherung günstiger als bei der Ergo Versicherung. Das erkennen Sie an der Übersicht bei Punkt 5.

Ab welchem Versicherungswert eines Fahrrads kann man eine Fahrradversicherung abschließen ?

In unserem Angebot haben wir für Sie die Versicherungen Ergo und Ammerländer Versicherung. Die Ergo sichert Fahrräder ab einem Wert von 300 Euro bis maximal 2 500 € ab.

Die Ammerländer Versicherung versichert Räder ohne Akku oder Motor ab einem Wert 1 000 € bis 5 000 €. Eine E-Bike Versicherung oder Pendelec Versicherung ist ab einem Versicherungswert von 1501 Euro möglich. Hier gilt für die Fahrrad Versicherung die Obergrenze von 7 500 €. Ein Rad, dass den Kaufpreis (Versicherungssumme) von 7 500 Euro übersteigt, kann man hier nicht absichern.

Wenn Fragen zur Versicherungssumme oder Versicherungsschutz bestehen, schicken Sie uns eine Mail oder rufen uns an. Wir halten die entsprechenden Informationen (Versicherungsbedingungen, etc.) für Sie bereit. Bis zu einem Wert von 900 € empfehlen wir die Ergo Versicherung.

Ab 1 000 € sollte man sich für die Fahrradversicherung der Ammerländer Versicherung entscheiden. Dies ist nur eine unverbindliche Empfehlung. Als Service bieten wir Kunden eine kostenlose Hotline. Hierüber können Sie uns zwischen Montag und Freitag 09:00 bis 18:00 anrufen und Ihre Fragen stellen.

2. Welche Leistungen stellt die Fahrradversicherung der Ammerländer Versicherung bereit ?

Rennrad VersicherungDie Ammerländer Versicherung versichert das im Versicherungsschein benannte Rad. Jeder Drahtesel muss einzeln benannt und abgesichert werden. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Mountainbike, Rennrad oder ein Pedelec handelt.

Das Rennrad oder Mountainbike muss zu privaten Zwecken genutzt werden. Es können nur Fahrräder Versicherungsschutz erhalten, für die keine Versicherungspflicht oder Führerscheinpflicht besteht. Man kann bei uns ein Fahrrad oder ein E-Bike online versichern.

Bei welchem Schaden zahlt die Fahrradversicherung ?

FahrradschlossDie Fahrradversicherung leistet eine Entschädigung bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub. Dasselbe gilt für mit dem Rad fest verbundenen Teile (darunter zählt auch der Akku).

Nicht abgesichert ist dagegen das Fahrrad, wenn es durch Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen abhanden kommt und nicht durch ein Schloss abgesichert wurde. Nähere Informationen erhalten Sie durch die Versicherungsbedingungen. Die Versicherungsbedingungen haben wir auf der Startseite als Download zur Verfügung gestellt.

Ausschluss RadrennenDie Ammerländer Versicherung zahlt bei Vandalismus und Beschädigungen des Fahrrades durch Fall- oder Sturzschäden, Brand, Explosion und Blitzschlag. Nicht mitversichert sind unter anderem Schäden durch Verschleiß, Alterung, Materialermüdung, Abnutzung an Reifen und Bremsbelägen, Rost, Oxidation und Bagatellschäden.

Einen Ausschluss für Bagatellschäden gibt es nicht. Generelle Ausschlüsse sind die Teilnahme an Radsportveranstaltungen und Downhill-Fahrten. Der Versicherungsschutz gilt in Deutschland, sowie Europa und weltweit bei einer Reise ins Ausland von bis zu 6 Wochen.

Auch Eigenbauten, Velo-Mobile, Carbon-Bikes und Dirt-Bikes können leider keinen Vertrag bei der Ammerländer erhalten. Aber auch hier bieten wir eine Lösung. Für diese Fälle haben wir einen Versicherer, der diese Räder schützt. Nehmen Sie in einem solchen Fall bitte Kontakt mit uns auf.

Wie viel zahlt die Fahrradversicherung bei Diebstahl bzw. Raub an den Kunden aus ?

Verkaufspreis FahrradhändlerDie Versicherung erstattet bei Diebstahl den Preis für ein neues Zweirad gleicher Art und Güte. Hier spricht man vom Neuwert (wie beim Kauf). Maximal wird die vereinbarte Versicherungssumme für das geklaute Fahrrad gezahlt. Als Versicherungssumme ist der Verkaufspreis des Händlers inklusive der fest mit dem Fahrrad verbunden und zur Funktion des Fahrrads gehörenden Teile anzusehen. Beim Fahrraddiebstahl wird das dazugehörige Schloss ebenfalls entschädigt.

Was zahlt die Fahrradversicherung bei einer Reparatur wegen eines Schadens oder Vandalismus ?

Alter FahrradEntschädigung
bis zu 5 Jahren100 % des Kaufpreises
bis zu 7 Jahren50 % des Kaufpreises
älter als 7 Jahren25 % des Kaufpreises

Wenn Sie eine Reparatur durchführen lassen müssen, lassen Sie sich unbedingt einen Kostenvoranschlag geben.Damit die Reparaturkosten entschädigt werden, sollte der Kunde, die erforderlichen und tatsächlich angefallenen Kosten der Wiederbeschaffung oder Reparatur nachwiesen. Dies geschieht durch den Nachweis des originalen Kaufbelegs oder die Reparaturrechnung.

Übersteigen die Reparaturkosten voraussichtlich 150 €, muss der Versicherung vor Ausführung der Reparatur ein Kostenvoranschlag vorgelegt werden. Bis der Schaden endgültig reguliert wurde, sollten die beschädigten Teile aufbewahrt werden. Auf der Rechnung der Fahrradwerkstatt muss die Marke, Typ und die Nummer vom Rahmen enthalten sein.

Muss bei einem Fahrraddiebstahl ein geknacktes Schloss vorhanden sein ?

Um einen Fahrraddiebstahl so schwer wie möglich zu machen, muss der Drahtesel an einen festen Gegenstand angeschlossen werden. Dies dient dem Diebstahlschutz.Es gehört zu den Obliegenheiten des Versicherungsnehmers, dass das versicherte Rad zum Schutz gegen einen Fahrraddiebstahl mit einem Schloss an einem festen Gegenstand anzuschließen ist. Ein fester Gegenstand ist zum Beispiel ein Laternenpfahl.

Der sogenannte Drahtesel muss mit einem Schloss gesichert werden, dass einen Mindestkaufwert von 20 € hat. Hat das Bike einen Versicherungswert von über 1 500 €, dann muss das Schloss einen Kaufpreis von mindestens 50 € haben. Wird das Bike in einem gemeinschaftlich genutzten Raum (wie ein Keller) abgestellt, ist das Rad ebenfalls, wie beschrieben, mit einem Schloss zu sichern.

Zählt zu den versicherten Sachen das Fahrradzubehör und Fahrradgepäck ?

Loses mit dem Fahrrad verbundenes Zubehör und Gepäck sind in der Fahrrad Versicherung mitversichert. Wir zeigen Ihnen hier eine Übersicht der Sachen.

AnhängerBeleuchtungFahrradkompass
FahrradkorbFahrradschlossFahrradtasche
FahrradwimpelFahrradhelmArtikel zur Hygiene
IsomatteKartenhalter am FahrradKartenmaterial
KilometerzählerKindersitzKleidung
KochgeschirrLuftmatratzeLuftpumpe
ReflektorSattelkissenSchlafsack
SchleppstangeFahrradspiegelSteckschutzblech
TachometerTrinkflascheWerkzeug
WerkzeugtascheZelt

Hier leistet die Fahrradversicherung eine Entschädigung, wenn das Zubehör und Gepäck durch die Straftat eines Dritten, einen Unfall mit dem versicherten Zweirad oder Transportmittels oder durch Feuer zerstört wurde.

Das Zubehör und Gepäck muss auf dem versicherten Bike transportiert oder daran angebracht worden sein. Aufgegebenes Fahrradzubehör und Fahrradgepäck ist abgesichert, wenn dieses mit dem versicherten Fahrrad in Gewahrsam eines Beförderungsunternehmens oder Gepäckaufbewahrung befindet.

Hier gibt es Ausschlüsse : Die Fahrradversicherung leistet in der Regel nicht bei Schäden durch Vergessen, Liegen-, Hängen-, Stehenlassen oder Verlieren. Der Versicherungsschutz pro Versicherungsfall ist auf 1 000 € begrenzt. Versicherungssumme ist der Neuwert. Helme sind bis max. 100 € abgesichert und Kleidung bis max. 200 Euro pro Versicherungsfall.

Wie sollte sich in einem Schadensfall verhalten ?

Der Diebstahl eines Fahrrades muss unverzüglich der Polizei und der Versicherung gemeldet werden.Sollte ein Fahrrad durch einen Diebstahl, Raub, Vandalismus oder Einbruchdiebstahl geschädigt oder geklaut worden sein, ist dies unverzüglich der Polizei zu melden. Für den Fall eines Diebstahl muss der Versicherungsnehmer den Kaufbeleg des Fahrrades und den Kaufbeleg des Schlosses aufbewahren. Die Rahmennummer des Fahrrads ist wichtig. Den Schlüssel des Schlosses sollte man nach einem Fahrraddiebstahl aufbewahren.

Der Schadensfall ist der Fahrradversicherung unverzüglich zu melden. Dies kann mündlich oder telefonisch geschehen. Ein Schaden am aufgegebenen Zweirad, Fahrradzubehör oder Fahrradgepäck ist unverzüglich dem Unternehmen zu melden, dass für die Beförderung zuständig war. Der Versicherung sind entsprechende Bescheinigungen vorzulegen.

Die Versicherung kann jede Auskunft in Schriftform verlangen. Dies dient der Feststellung des Versicherungsfalles und zur Ermittlung des Umfanges der Leistungspflicht der Versicherung. Der Versicherungsnehmer hat alles zu vermeiden, was zu unnötigen Kosten führen könnte.

Achtung : Die Versicherung behält es sich vor, ausgetauschte Teile vom Händler oder Werkstatt anzufordern und zu übernehmen.

3. Gibt es auch eine E-Bike Versicherung bzw. Pendelec Versicherung ?

Nur relativ hochwertige E-Bikes lassen sich optimal absichern.Eine E-Bike Versicherung beziehungsweise Pedelec Versicherung hat die Ammerländer Versicherung in Ihrem Angebot.

Für E-Bikes und Pedelecs mit einer Geschwindigkeit bis zu 25 km/h, für die keine Führerschein- oder Versicherungspflicht besteht, ist der Abschluss einer E-Bike Versicherung möglich. Schützen Sie Ihr Bike mit einem Tarif der Ammerländer.

Der Tarif „Exclusiv“ unterscheidet sich vom „Classic“ nur auf Grund des Schutzbriefes. Der Schutzbrief ist eine große Hilfe im Alltag und auf Reisen. In der Absicherung findet man eine 24-Stunden-Service-Hotline, eine Pannenhilfe vor Ort, die Möglichkeit eines Abschleppdienstes, wenn eine Reparatur vor Ort nicht möglich ist, Bergung, Übernachtung oder eine Werkstattvermittlung.

LeistungenE-Bike ClassicE-Bike Exclusiv
Fahrraddiebstahl
Brand, Feuer, Explosion
Diebstahl von Teilen (z.B. Motor)
Vandalismus
Fall - oder Sturzschäden
Unfallschäden
Kosten einer Reparatur
Fahrradzubehör
Fahrradgepäck
Freie Wahl des Händlers
Feuchtigkeitsschäden an Akku und Motor
Elektronikschäden
Sturm, Hagel, Überschwemmung, Lawinen, Erdrutsch
Verschleiß (nicht an Reifen und Bremsen) bis Fahrradalter 3 Jahre
Bedienungsfehler
Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von 24 Monaten
Roland SchutzbriefNein

Die E-Bike Versicherung unterscheidet sich von der Fahrrad Versicherung indem Sie auch einen Schutz bei Sturm, Hagel, Überschwemmung, Lawinen, Erdrutsch, Verschleiß, Bedienungsfehler, Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler bietet. Ebenfalls sind Feuchtigkeitsschäden und Elektronikschäden mitversichert.

Anstatt bei 1000 Euro fängt hier der Versicherungsschutz erst ab 1501 € an. Unter diesem Wert kann man keine Pedelec Versicherung bei der Ammerländer Versicherung abschließen. Für diesen Fall stehen die Tarife der Ergo Versicherung zur Verfügung.

Bei einem Pedelec, das schon über 3 Jahre alte ist, können keine Feuchtigkeitsschäden und Elektronikschäden mitversichert werden.Ergänzend zur „normalen“ Fahrradversicherung leistet die Pedelec Versicherung Ersatz bei Beschädigung oder Zerstörung des Akkus und des Motors und Steuergeräten, wenn Feuchtigkeitsschäden oder Schäden an der Elektronik vorliegen.

Elektronikschäden sind Kurzschluss, Induktion und Überspannung. Zum Zeitpunkt des Schadens darf das Fahrrad mit Akku und Motor nicht älter als 3 Jahre alt sein. Grundlage für die Berechnung ist das Datum der Rechnung des ersten Verkaufs. Eine Gebrauchtfahrradrechnung zählt nicht.

4. Wie hoch sind die Kosten bzw. Beiträge für eine Fahrradversicherung ?

NeuwertAmmerländer Fahrradversicherung im MonatAmmerländer
E-Bike "Exclusiv" Versicherung im Monat
Ergo
Gegenstandsversicherung im Monat
300 €2,96 €
400 €3,95 €
500 €4,94 €
600 €5,91 €
700 €6,90 €
800 €7,89 €
900 €8,88 €
1 000 €12,38 €9,87 € - 14,80 €
1 500 €14,29 €14,42 €19,73 €
2 000 €19,29 €14,42 €24,67 €
2 500 €20,88 €14,42 €
3 000 €24,96 €20,77 €
4 000 €28,88 €23,25 €
5 000 €36,21 €25,72 €
7 500 €30,58 €

5. Sind Fahrräder ebenfalls über eine Hausratversicherung versichert ?

Auch in einer Hausratversicherung kann man ein Rennrad oder Mountainbike absichern. Hier gelten aber wesentlich mehr Ausschlüsse, als bei reinen Fahrradversicherung.Neben der selbständigen Fahrradversicherung kann man auch über die Hausratversicherung ein Fahrrad versichern. Eine günstige und leistungsstarke Fahrradversicherung ist der Hausratversicherung vorzuziehen. Der Versicherungsschutz in der Hausratversicherung ist dadurch sehr eingeschränkt, da der Teilediebstahl und Unfallschäden nicht abgesichert ist.

In der Hausratversicherung ist, in der Regel, der versicherte Wert des Fahrrads von der Versicherungssumme des Hausrats abhängig. Ist ein Hausrat mit 50 000 € versichert und die Hausratversicherung bezahlt bei Fahrraddiebstahl 1 % der Versicherungssumme, dann bekommt der Versicherungsnehmer 500 €. Dabei spielt es keine Rolle, wenn das Fahrrad einen Neuwert von 2 000 Euro hat.

Der Schutz des Fahrrads in der Hausratversicherung geht über den Hausrat. Der Hausrat ist unter anderem gegen Brand, Blitzschlag, Diebstahl, Explosion und Sturm versichert. Steht z.B. das Rennrad in der Wohnung, im Haus oder im Keller, dann ist es gegen die bekannten Gefahren abgesichert.

LeistungenHausratversicherungFahrradversicherung
Fahrraddiebstahl
Brand, Feuer, Explosion
Diebstahl von Teilen (z.B. Motor)
Vandalismus
Fall - oder Sturzschäden
Schäden durch einen Unfall
Kosten einer Reparatur
Fahrradzubehör
Fahrradgepäck
Freie Wahl des Händlers
Feuchtigkeitsschäden an Akku und Motor
Elektronikschäden

Was, wenn der Versicherungsnehmer mit dem Fahrrad unterwegs ist ?

Als Fahrradbesitzer sollte man keine Hausratversicherung akzeptieren, die in Ihren Bedingungen noch die Nachtklausel beinhaltet.Außerhalb der verschlossenen Wohnung oder Kellers ist das Fahrrad nicht ausreichend über die Hausratversicherung abgesichert. In so mancher Hausratversicherung gibt es noch die Klausel 7110.

Die Klausel 7110 besagt, dass ein Fahrraddiebstahl nur dann ersatzpflichtig ist, wenn er sich zwischen 6 Uhr früh und 22 Uhr abends ereignet. Nach 22 Uhr gibt es nur einen Schutz, wenn nachgewiesen wird, dass das Bike nach dieser Uhrzeit noch in Gebrauch war.

Neben der Ergo Gegenstandsversicherung und der Ammerländer Versicherung mit Ihrer Fahrradversicherung und Haushaltsversicherung (Fahrrad zählt zum Hausrat) gibt es noch die Enra, Arag oder Wertgarantie.

Bei uns können Sie nicht nur Ihr Fahrrad oder E-Bike versichern. Sie können auf der Startseite unter anderem Ihren Hausrat versichern, Rechtsschutzversicherung für Ihr gutes Recht, Riester Rente, private Haftpflichtversicherung, private Krankenversicherung als Schutz Ihrer Gesundheit, betriebliche Haftpflicht, Autoversicherung für Ihr Kfz, Unfallversicherung oder eine Zusatzversicherung für Ihre Zähne berechnen und online Schutz beantragen. Auch Angebote aus dem Bereich Festgeld und Tagesgeld bieten wir unseren Kunden an.

Wir sind eingetragener Versicherungsmakler nach § 34 d GeWo und seit Jahren als spezieller Onlinemakler im Internet und aus der Presse bekannt. Sie bekommen bei uns alle aktuelle Tarife aus dem Jahr 2014 und 2015. Wenn Sie eine Frage haben, lohnt sich ein Griff ans Telefon. Als Hilfe steht Ihnen eine kostenlose 0800 Hotline zur Verfügung. Sie finden unser Unternehmen auf Youtube, Google+, Twitter und Facebook.