25. September 2017

Rechner scrollenEine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist für einen Student absolut sinnvoll. Ein Student hat bei einer Berufsunfähigkeit noch keinen gesetzlichen Schutz in Form einer Erwerbsminderungsrente. Viele junge Studenten denken, dass Sie den Versicherungsschutz einer BU nicht benötigen, da sie noch keinen Beruf ausüben. Aber gerade im Studium wird eine BU für Studenten überaus wichtig.

Eine private Unfallversicherung für Studenten sollte als Ergänzung gesehen werden. Mit der Unfallversicherung kann ein Student das Risiko Unfall versichern. Eine Krankheit ist durch diesen Vertrag in der Regel nicht versichert.

Die Tarife in unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich bieten für Studenten durch die Bank gute Leistungen (Verzicht auf abstrakte Verweisung etc.). So finden Sie auch Berufsunfähigkeitsversicherung Testsieger im Vergleich.

In unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner finden Studenten die besten Tarife der bekanntesten Versicherer. Sie finden unter zum Beispiel folgende Anbieter im Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner : Alte Leipziger Versicherung, Allianz Versicherung, HDI, Gothaer Versicherungen, Dialog, Basler Versicherungen und die Ergo Versicherung.

Wenn Sie die Berufsunfähigkeitsversicherungen vergleichen, werden Sie feststellen, dass man schon eine BU für Studenten ab einem monatlichen Beitrag von 15 Euro online abschließen kann. Die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten im Vergleich sollte mindestens 1000 Euro im Monat betragen.

Zu unserem Service für Studenten gehört natürlich auch eine unverbindliche Beratung. Nutzen Sie für den Kontakt unsere Hotline 0800 – 646 66 76.

Mit der Auswahl der Berufsunfähigkeitsversicherung und den Abschluss im Internet kommt noch kein Vertrag zustande. Sie müssen uns zuerst den ausgefüllten Antrag zurücksenden. Wenn Sie Fragen zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten haben, rufen Sie uns bitte an.