25. September 2017

Rechner Berufsunfähigkeitsversicherung Anwalt scrollenEine Berufsunfähigkeitsversicherung kann ein Rechtsanwalt mit einfachen Fragen zur Gesundheit bei uns über den Versicherer HDI Versicherung AG online bei uns abschließen. Dieses spezielle Konzept gilt für Rechtsanwälte, die in einem Anwaltsverein sind.

Diese Berufsunfähigkeitsversicherung kommt für einen Anwalt in Frage, der zwei juristische Staatsexamen und eine Zulassung als Rechtsanwalt bei der zuständigen Kammer besitzt. Diese besondere Gelegenheit einer Versicherung um das Risiko einer Berufsunfähigkeit abzusichern, sollten alle Rechtsanwälte nutzen, die für diese Aktion seit 2016 in Frage kommen. Mit nur 2 Gesundheitsfragen können bis zu 1 200 Euro monatliche Rente inklusive einer möglichen Beitragsdynamik abgesichert werden.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist genau die richtige private Absicherung für einen Rechtsanwalt, der einen ergänzenden privaten Versicherungsschutz zum Versorgungswerk sucht.

Auch Rechtsanwälte bzw. Fachanwälte in einer Kanzlei, die den Vorsorgebedarf bei Berufsunfähigkeit mit einer Rente absichern möchten oder angestellte Rechtsanwälte, die Ihre Altersvorsorge mit einer Altersrente unter Dach und Fach bringen und Ihr Vorsorgeziel zum Thema „Berufsunfähig“ mit einer Berufsunfähigkeitsrente absichern möchten, sollten hier mit einem Abschluss die richtige Versicherung finden.

Anstatt langwierigen Gesundheitsfragen muss zu der Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Rechtsanwalt nur eine Dienstfähigkeitserklärung für Ihre Tätigkeit abgegeben werden. Hier wird gefragt, ob Sie in den letzten zwei Jahren nicht in der Lage waren, aus gesundheitlichen Gründen Ihre Tätigkeit (Beruf) länger als 2 Wochen durchgehend auszuüben oder Sie als Anwalt momentan aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sind Ihren Beruf auszuüben.

Natürlich haben wir auch die anderen Berufsunfähigkeitsversicherungen des deutschen Marktes im Angebot, aber die Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin mit vereinfachten Gesundheitsfragen des Versicherers HDI Versicherung AG ist wohl eine einmalige Aktion in Deutschland.

Häufig wird leider vergessen, dass das Risiko der Berufsunfähigkeit auch für einen Anwalt oder Fachanwalt nicht besonders klein ist. Laut der gesetzlichen Rentenversicherung beträgt das Risiko einer Erwerbsminderung oder Berufsunfähigkeit 25 Prozent. Das Thema „Berufsunfähigkeit“ ist also auch im Jahre 2017 für Anwälte ein wichtiges Thema.

Zu den Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Anwalt zählt die zum Beispiel eine versicherte, garantierte Rente von bis zu 1 200 Euro im Monat. Auch das Recht auf eine Beitragsdynamik von bis zu 3 Prozent besteht für den Versicherungsnehmer. Diese Leistung bei der Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Rechtsanwalt sollte auf jeden Fall gewählt werden.

Da aus gesundheitlichen Gründen eine „normale“ Berufsunfähigkeitsversicherung für so manchen Rechtsanwalt nicht in Frage kommt, sind solche Aktionen einen kompetenten Versicherers genau die richtige Lösung um ohne größere Probleme eine Rente bei Berufsunfähigkeit zu bekommen.

Wenn Sie Fragen zu der Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Anwalt haben, Informationen oder Unterlagen wie Versicherungsbedingungen benötigen, nutzen Sie zum Kontakt bitte unsere 0800 – 646 66 76 Hotline. Für die Beratung steht Ihnen am Telefon ein ausgebildeter Versicherungsfachmann zur Verfügung. Weitere Versicherungen finden Sie auf der Startseite.

Bitte bedenken Sie :“Durch Ihren online abgeschickten Deckungsauftrag kommt noch kein Vertrag zustande. Sie bekommen von uns eine Mail mit dem Antrag und den Versicherungsbedingungen. Diesen Antrag benötigen wir unterschrieben zurück.

Spezielle Berufsunfähigkeitsversicherung für Rechtsanwälte
  1. Ja, ich akzeptiere die Erklärung zum Datenschutz

    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

* Benötigt

Wir bieten Ihnen hier eine spezielle Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen für Rechtsanwälte an.